Dienstag, 23. Mai 2017

Kleine Häkelfreunde

Hallo Ihr Lieben,

ich habe nun schon eine Weile nichts von mir hören lassen. Der Alltag geht um ;-)
Allerdings war ich nicht ganz untätig, und habe die Häkelnadeln geschwungen.
Dabei entstanden unter anderem diese 2 süssen Geschöpfe.
Ein Hase für den Sohn meiner Freundin, mit gesticktem Buchstaben.
Und ein ein Einhörnchen für eine Kinderwagenkette.




Dieser kleine Hase ist ein Geschenk für den Sohn einer Freundin. Zum 1. Geburtstag 😊

#amigurumidoll #amigurumi #häkelpuppe #handmade #crochet #häkeln #kinderwagenkette #schnullerkette #sommerbaby2017 #baby2017 #baby2017inside #häkelnfürsbaby




































Der Hase ist richtig schön kuschelig weich, weil er aus Babywolle gehäkelt wurde. Mir gefällt sein Gesicht mit den Kulleraugen so gut, dass ich ihn stundenlang ansehen möchte :)

Dieses kleine - vielleicht letzte - Einhorn ist der Star einer Kinderwagenkette. Ich kann sie euch hoffentlich bald zeigen 💟🦄
#einhorn #kinderwagenkette #kinderzimmerdeko #itsagirl #handmade #häkelnfürsbaby #unicorn #lastunicorn #mommytobe #baby #baby2017 #babygirl #amigurumi

Ein Einhorn wollte ich schon laaange mal machen. Aber irgendwie fand ich nie eine Anleitung, die mir richtig zusagte. Dieses hier ist nicht all zu groß und passt wunderbar an eine Kinderwagenkette. An so einer arbeite ich auch gerade. Das fertige Produkt könnt ihr euch dann bei Instagram anschauen !


Liebe Grüße
Nancy

Freitag, 7. April 2017

Zeig mir dein Kinderparadies!

Sommer, Sonne, Sonnenschein...ab in den Garten! Doch was, wenn das eigene Stückchen Grün gar nicht so einladend für Kinder ist, wie es sein könnte?
Trotz 3 Kindern haben wir es nie geschafft den Garten über das Standardpaket hinaus auszustatten. Mehr als eine Schaukel und eine Mini-Sandkiste in Form einer Muschel ( wer kennt die nicht?) konnten die Kinder nicht benutzen.

Das muss sich ändern! Spätestens beim 3. Kind! Also hab ich mich vorab schon mal durch Pinterest geklickt, und zeige euch hier die Top 3 meiner Fundstücke:


Die Tafel

Warum nur den Gehweg oder Muttis Terrassenplatten mit Kreidekunstwerken verschönern?
Die Idee, eine Tafel direkt in der Nähe des Sandkastens am Zaun zu befestigen find ich genial!

Sandkasten mit Tafel:
Quelle: www.rollingstonelandscapes.com




Das Spielhaus

Ob nun eine Butze aus Decken gebaut, ein kleines Zelt oder wie hier im Bild ein niedriges Stelzenhaus aus Holz. Ein bisschen Privatsphäre ausserhalb des Kinderzimmers soll den kleinen Leuten doch gegönnt sein, hm?

offenes Spielhaus ähnliche Projekte und Ideen wie im Bild vorgestellt findest du auch in unserem Magazin:
Quelle: www.lazysundaycooking.com



Das Boot

Oh nein - wir laufen auf Sand! Egal, wir buddeln uns den Weg schon frei. Schiff ahoi!
Ein Piratenboot, ob nun wie auf dem Foto inmitten des "Sandkastens" oder einzeln für sich auf den Rasen, lässt garantiert Kinderherzen höher schlagen. Meine Jungs würden es lieben!

Sandkiste für Kids mit Wasserstein:
Quelle: www.roomido.de

Alles in allem bietet das Internet wirklich viele tolle Ideen für die Gartengestaltung mit Kindern. Mich interessieren aber besonders Spielecken von "echten" Familien. Deshalb habe ich bei Instagram eine kleine Challenge gestartet. Unter dem Hashtag #zeigdein_kinderparadies kann jeder seinen Matschtisch, sein Spielhaus, oder seine Buddelkiste zeigen.
Als kleinen Anreiz vergebe ich unter allen Teilnehmern 2 Überraschungspäckchen.
Machst du mit?



Sonntag, 5. März 2017

Tischkultur

Ob bunt, klassisch weiss, aus Kunststoff oder Porzellan - schönes Geschirr, besonders für Kinder, gibt es in unendlich vielen Ausführungen.
Wenn ich als Kind zu Besuch bei meiner Oma war, durfte ich immer vom Märchenteller essen. Ein schlichter, tiefer Teller, mit einem 
Bild von Rotkäppchen auf dem Grund. Leider hat er die Jahre nicht überlebt, was mich immer noch traurig macht. 
Vielleicht lege ich deshalb als Mutter soviel Wert auf ansprechendes Kindergeschirr ?! 
Das Auge isst schliesslich mit ♥



Im Moment sind wir schwer in die aktuellsten H&M Geschirrserien verliebt. Wenn hier mal etwas runter fällt, oder kaputt geht, tut es dem Geldbeutel
nicht allzu weh, falls man etwas nach kaufen möchte.





Platzsets sind bei uns fester Bestandteil jeder Mahlzeit. Von Varianten aus Stoff habe ich mich schon lange verabschiedet. Kunststoff oder Silikon sind
einfach viel pflegeleichter. Wir Mütter haben schliesslich schon genug Wäsche zu bewältigen, mhm?



Über die Jahre hat sich eine beachtliche Menge an Kinderbesteck angesammelt. Besonders Kunststofflöffel füllen die Besteckschublade. Louis übt aber mittlerweile
schon ab und zu das schneiden mit einem Kindermesser, so dass ich die Löffelparade demnächst etwas ausmisten werde.



So ein Abendbrotstisch für 5 Personen deckt sich nicht alleine. Deshalb gibt es bei uns einen wechselnden Tischdienst. Ein Erwachsener wird von einem Kind beim eindecken 
und abräumen unterstützt. 
Und damit die (leider) einzige gemeinsame Mahlzeit des Tages gemütlich starten kann, sagen wir natürlich vorab den Tischspruch auf:

Pittiplatsch der Liebe, hat eine dicke Rübe. Hat einen dicken Bauch. Und Hunger hat er auch. Piep Piep Piep, guten Appetit!

Donnerstag, 12. Januar 2017

3. Geburtstag - Geschenkideen!


Ich kann es selbst noch gar nicht glauben, aber Louis ist definitiv ein Kleinkind - kein Baby mehr. Und er wird schon 3 !!! Hilfe. Mir macht das zum einen Angst, aber andererseits bringt sein Wachstum, geistig wie körperlich, schließlich auch tolle Dinge mit sich.
Was hat er nicht alles im 3. Lebensjahr gelernt. Aber dazu vielleicht an anderes mal mehr.
Heute soll es speziell um die Geschenke gehen, die er von uns Eltern und von den Großeltern bekommen wird.

So kurz nach Weihnachten ist es eine kleine Herausforderung gewesen, sich etwas spannendes und vorallem auch sinnvolles einfallen zu lassen. Letztens war ich mit ihm in einem Supermarkt mit großer Spielzeugabteilung. Er entschied sich im 60 Sekunden-Takt für immer wieder andere Sachen, so dass ich gar nicht mehr hinterher kam. Besonders Artikel aus der Feuerwehrmann Sam - Miniworld Serie haben es ihm angetan. Da er aber schon so ungefähr 1 Million kleine Autos und sonstigen Nippes von seinem großen Bruder geerbt hat, muss das irgendwie nicht sein.

Fahrzeuge jeder Art haben es ihm trotzdem angetan. Da sollte sich doch was schönes finden lassen.
Hier also meine Top 3 der Geschenkideen für den 3.Geburstag!

( Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich 
diese Produkte aus freien Stücken, und ohne jegliche Kooperation der Hersteller, vorstelle !)


1. Parkhaus von HEMA

Erst kürzlich schrieb ich hier von meiner neu entdeckten Leidenschaft für Holzspielzeug. Und natürlich erkennt man sofort, dass das Parkhaus von HEMA aus Holz gemacht wurde. Es gibt unzählige Modelle aus Kunststoff. Sein großer Bruder hatte auch mal so eines. Ich habe keine guten Erinnerungen daran.
Das Modell von HEMA hat mich nicht nur wegen seiner Farben sofort angesprochen. Es wirkt sehr stabil und das ist ein wichtiger Punkt bei kleinen wilden Kerlen!


2. Laufrad von Kinderkraft

Ich muss gestehen, dass ich diese Marke nur durch Zufall entdeckt habe. Aber ich war sofort in dieses kleine Laufrad verliebt. Mal sehen wie es sich dann in der Praxis bewährt.


3. Kugelbahn von Roba

Ein absoluter Klassiker! Bisher haben wir damit nur bei Freunden meiner Kinder gespielt und jedes Mal war es ein Magnet! Bin sehr gespannt wie Louis schaut,wenn er begreift, dass er nun jeden Tag damit spielen kann, und nicht nur ab und zu bei Freunden.

                                                                             ♥ ♥ ♥

Louis hat an einem Sonntag Geburtstag. Besser geht's doch nicht, oder? Da kann er den ganzen Tag alles ausprobieren. Nur kurz unterbrochen von der Ankunft seiner Gäste. ;-)

Vielleicht konnte ich euch ein bisschen inspirieren?


Liebe Grüße
Nancy

Mittwoch, 11. Januar 2017

Unser Weihnachten 2016

Hallo meine Lieben!

Darf man Mitte Januar noch von Weihnachten erzählen?
Ich hoffe doch sehr, denn ich hab euch ein paar schöne Eindrücke mitgebracht.

Am Vorabend zum 24.12. haben meine Männer gemeinsam den Baum aufgestellt und geschmückt. Louis war besonders fasziniert, und hat es mit seinen fast 3 Jahren das erste Jahr so richtig bewusst miterlebt.
Als der Baum geschmückt war, küsste er jeden Stern und jede Sternschnuppe, an die er heran kam. Wieso er das getan hat wissen wir nicht so genau. Aber es war unheimlich niedlich mit an zu sehen.




Am 24.12. kamen uns meine Eltern besuchen und wir feierten gemeinsam den Heiligabend.
Den Kaffeetisch hatte ich ganz in Rot gehalten und konnte auch endlich mal wieder das weihnachtliche Geschirrset aus dem Schrank holen.



Am 1. Feiertag waren wir zum Essen in ein Restaurant eingeladen worden. Davon habe ich leider keine Fotos für euch.
Der 2. Feiertag war im Thema Weiss und Gold gestaltet. Auch wenn wir keinen Besuch bekommen hatten, habe ich es mir nicht nehmen lassen, auch "nur" für uns 5 den Tisch schön zu dekorieren.


Eines der beliebtesten Geschenke war übrigens eine Holzeisenbahn von Eichhorn. Damit spielt Louis auch jetzt, 3 Wochen später immer noch ausgiebig. Ich muss zugeben, dass ich erst beim 3. Kind auf die Vorteile von Holzspielzeug  gekommen bin. Sowohl optisch, als auch von der Haltbarkeit, schlägt es Kunststoffspielzeuge um Längen. 



Ich hoffe, euch hat mein kleiner Weihnachtsrückblick gefallen. 
In 18 Tagen steht hier die nächste Party ins Haus - Louis wird 3 Jahre alt! ♥
Dazu wird es in den nächsten Tagen einen Post zum Thema Geschenkideen und Geburtstagsdeko für kleine Jungen geben! Schaut also mal vorbei :-)

Bis dahin,

liebe Grüße
Nancy

Dienstag, 29. November 2016

Sweet dreams in the Hamptons

ideen-schlafzimmer-gestaltung-grau-weiss-wandgestaltung-fotomotive-baume:
( Quelle: Pinterest.com )
vintage wall in modern bedroom:
( Quelle: Pinterest.com )
Ein schönes, gemütliches Schlafzimmer ist schon ziemlich lang mein heimliches Umbauprojekt in der Villa Louis. Doch bisher waren andere Zimmer einfach wichtiger, und so stellte man dieses Zimmer hinten an.
So langsam lichtet sich allerdings die To-Do-Liste der noch anstehenden Arbeiten - und das heisst Projekt "Sweet Dreams" kann bald starten. 

♥♥♥

Das ich ein großer Fan des maritimen Wohnstils bin, ist ja kein Geheimnis mehr. Deshalb sollte es nicht überraschen, dass auch das Schlafzimmer im Stil der Hamptons gestaltet sein soll. Zum Glück bieten einem die unzähligen Onlineshops alle Möglichkeiten dazu!

Am Anfang jeder Umgestaltung steht jedoch erstmal die Ideensammlung. Hierbei half mir Pinterest enorm.
Man muss schon ganz schön aufpassen, sich bei den vielen wunderschönen Fotos nicht zu sehr zu verlieben.
Denn immerhin darf man nicht vergessen, dass die eigenen Räumlichkeiten nicht immer exakt genauso geschnitten sind, wie man es auf den Profifotos sieht.


beautiful bedroom details | Blue Sky Environments Interior Decor:
( Quelle: Pinterest.com )
Himmlisches Kopfteil:
( Quelle: Pinterest.com )
Tapeten in Maueroptik, helles Türkis und Rauchblau, und dazu ein weisses Bett - perfekt! 

Entsprechend unserer Möglichkeiten habe ich ein kleines Moodboard zusammen gestellt, dass den groben Fahrplan zeigt :


Die Artikel habe ich gefunden bei:

Tapete : Rasch
Bett: Hemnes, Ikea
Nachtschrank: Grafelstein
Vorhang: Ebay
Bettwäsche: Bierbaum
Rattanleuchten: Ebay

♥♥♥

Ich weiss nicht, ob das Projekt noch vor Weihnachten abgeschlossen sein wird. Es wäre allerdings ein groooßer Wunsch, der mir da erfüllt werden würde. Ich halte euch auf dem Laufenden!

Liebe Grüße



Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten!

Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen
und wecken Freude in allen Herzen.
Ihr lieben Eltern, in diesen Tagen,
was sollen wir singen, was sollen wir sagen?
Wir wollen euch wünschen zum heiligen Feste
vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste!
Wir wollen Euch danken für alle Gaben
und wollen euch immer noch lieber haben.

Gustav Falke
1853-1916




Kleine Häkelfreunde

Hallo Ihr Lieben, ich habe nun schon eine Weile nichts von mir hören lassen. Der Alltag geht um ;-) Allerdings war ich nicht ganz unt...